Team

Foto: Orla Connolly

Sebastian Jung – Künstler

Sebastian Jung (*1987 in Jena) arbeitet mit Zeichnung, Malerei und Skulptur, entwirft Publikationen und initiiert als Künstler interdisziplinäre Projekte in Zusammenarbeit mit Vertreter*innen aus Politik, Populärkultur, Literatur und Wissenschaft. Er engagiert sich für einen „Populismus gegen Hass“ und sucht der auf Emotionalisierung ausgerichteten Politik rechtspopulistischer Bewegungen eine ästhetisch-vermittelte Verletzlichkeit gegenüberzustellen. Seine Arbeiten sind von einem radikal subjektiven Blick auf seine Umgebung geprägt, den er den vereinfachenden Bildern populistischer Parolen entgegenstellt.

Foto: Valentina Seidel

Ella Falldorf – Kuratorin

Ella Falldorf (*1993 in Minden) promoviert an der Universität Jena zu Kunst aus nationalsozialistischen Konzentrationslagern. Ihr Fokus liegt auf der Kunstsammlung der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, wo sie von 2018 bis 2020 als freie Mitarbeiterin tätig war. Sie studierte Kunstgeschichte, Filmwissenschaft, Soziologie und Holocaust Studies in Jena, Paris und Haifa. Ihre Masterarbeit über Interpretationen von Zwangsarbeit in Häftlingszeichnungen aus dem KZ Buchenwald wurde mit dem Herbert-Steiner-Anerkennungspreis und dem Rector‘s Prize der Universität Haifa ausgezeichnet.

Foto: Privat

Franziska Schmidtke – Beratung

Franziska Schmidtke ist Referentin der Friedrich-Ebert Stiftung und im Landesbüro Thüringen tätig. Zuvor war sie mehrere Jahre an der Universität Jena, am KomRex – Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration tätig.

Foto: Hannah Sabrina Hübner

Friederike Weidner – Dramaturgin

Friederike Weidner war Dramaturgin und Mitglied der künstlerischen Leitung am Theaterhaus Jena. Anschließend arbeitete sie als Redakteurin für die Deutsche Welle. Im Moment schließt sie ihr Philosophie-Studium an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main ab und ist freiberuflich als Dramaturgin tätig.

Foto: Tobias Koch

Sophia Pietryga – Presse

Sophia Pietryga studierte Kunstgeschichte und ist Autorin und Kuratorin in Potsdam und Leipzig. Derzeit arbeitet sie an diversen freien Projekten und im Kunstraum Potsdam.

Susanne Haldrich

Lektorat

Sie studierte Germanistische Literaturwissenschaft, Psychologie und Politikwissenschaft an der FSU Jena, ist seit Juni 2020 am Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft als Redakteurin tätig und arbeitet nebenher freiberuflich als Lektorin.